Herzlich willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger !

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite

der SPD Höchst im Odenwald.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unsere Arbeit .

Bei Fragen und Anregungen können Sie uns über unserer Kontaktadresse

E-mail: vorstand(at)spd-hoechst-odenwald.de erreichen.

 
 

Jusos Jusos zu Windkraftanlagen im Odenwaldkreis: Panikmache durch Horrorszenarien

Die Jusos Odenwald blicken äußerst kritisch auf die momentanen Einlassungen von Bürgerinitiativen und politischen Bedenkenträgern zum Thema Windkraft. "Horrorszenarien an die Wand zu malen, die jedweder Grundlage entbehren, halten wir für fatal und irreführend", so Joshua Seger, Vorsitzender der Jusos Odenwald. Wer sich ernsthaft hinsetze und die ausgewiesenen Flächen im Regionalplan 1 zu 1 mit Windrad- Flächen gleichsetze, der habe entweder die grundlegenden Unterschiede zwischen Flächennutzungsplanung und Regionalplanung nicht verstanden, oder betreibe bewusst Stimmungsmache.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 11.05.2017

 

Presse SPD-Ortsverein Höchst unterstützt die Bemühungen der Pfirschbacher Bevölkerung zum Erhalt des historischen Schulgebäudes

In der heutigen Zeit kommt es nicht allzu oft vor, dass sich Bürgerinnen und Bürger, Ortsbeirat und Ortsvorsteher, gemeinsam für eine im Gemeininteresse stehende Sache einsetzen so der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Höchst Karl-Heinz Amos.

Im kleinen Höchster Ortsteil Pfirschbach sei dies aber der Fall so Amos weiter, denn dort würden sich große Teile der Ortsbevölkerung für das alte Schulhaus einsetzen und sich eine zeitgemäße Sanierung wünschen. Die aktuelle Nutzung als Dorfmittelpunkt soll in den Augen der Pfirschbacherinnen und Pfirschbacher auch künftig sichergestellt werden.

In unzähligen Dörfern, auch im Odenwaldkreis, wurden die alten Schulhäuser entsprechend entwickelt. Dies sollte auch in Pfirschbach möglich sein fordert Michael Flechsenhar der dortige Ortsvorsteher. Gerade eine Gemeinde wie Höchst, die in der Vergangenheit nicht zimperlich mit dem eigenen historischen Erbe umgegangen ist, und wo noch heute die Folgen der „Betonierung“ des Ortskerns zu sehen sind, sollte großen Wert darauf legen, dass die wenigen verbliebenen historischen Gebäude erhalten bleiben. Die Bauwerke unsere Vorfahren gewähren uns einen Blick in die eigene Vergangenheit und machen aus einem Wohnort Heimat. Dies gilt im besonderen Maße für das alte Schulhaus in Pfirschbach, denn viele Ortsbürgerinnen und Ortsbürger verbinden damit ganz persönliche Erinnerungen.

Veröffentlicht am 07.05.2017

 

Presse Karl-Heinz Amos weiterhin Vorsitzender des SPD Ortsvereins Höchst

Nachdem die Höchster Genossinnen und Genossen Karl-Heinz Amos vor rund zwei Wochen als Kandidat für die anstehende Bürgermeisterwahl nominiert haben wurde er nun auch mit großer Mehrheit im Amt des Ortsvereinsvorsitzenden bestätigt.

Nach der Wahl betonte Amos in seinen Dankesworten, dass die Arbeit des SPD-Ortsvereins im Jahr 2017 deutlich im Zeichen des Bundestags- und des Bürgermeisterwahlkampfes stehen wird. Er zeigte sich dabei optimistisch und verbreitete die Zuversicht, dass am Ende eines engagierten Wahlkampfes auch die gewünschten Ergebnisse erreicht werden können.

Als zweiten Vorsitzenden wählte die Versammlung den Gemeindevertreter Niklas Kirsch, der auch gleichzeitig Fraktionsgeschäftsführer der SPD und Vorsitzender des Ausschusses für soziale Angelegenheiten, Kultur, Sport und Tourismus in der Gemeindevertretung ist. Neue Rechnerin wurde Prisca Mertens, die für den erkrankt ausgeschiedenen Josef Siegel, nun die Kasse der Partei führt. In seinem Amt als Schriftführer wurde Siegfried Schaffnit bestätigt. Als Beisitzer gehören weiterhin Hella Back, Harald Staier und Gerald Muhn dem Vorstand an.

Veröffentlicht am 21.04.2017

 

Presse SPD Höchst wieder bei Sauberhaftes Hessen dabei

Unser Bild zeigt die Helfer nach getaner Arbeit vor dem Bahnhof in Mümling-Grumbach.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligte sich der SPD Ortsverein Höchst,auch in diesem Jahr, wieder an der Aktion Sauberhaftes Hessen. Jedes Jahr im Frühjahr sind zahlreiche Helfer aus Vereinen und Organisationen in Höchst unterwegs und säubern öffentliche Plätze und Einrichtungen von unachtsam weggeworfenem Unrath. Der SPD Ortsverein Höchst tut das schon seit Beginn der Aktion rund um den Bahnhof in Mümling-Grumbach.

Veröffentlicht am 16.04.2017

 

Kommunalpolitik Einladung zur Jahreshauptversammlung der SPD Höchst

An alle Mitglieder der SPD Höchst

 

                                                     Höchst, 04.04.2017

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Höchst

 

Hiermit lade ich zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Höchst, am Mittwoch, 19. April 2017, um 19.00 Uhr ins Hotel Lust ein.

 

Tagesordnung:

 

Top 1 Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

Top 2 Feststellung der Beschlussfähigkeit

Top 3 Ehrungen + Grußworte Gäste

Top 4 Berichte

Top 4.1 Bericht des 1. Vorsitzenden

Top 4.2 Bericht aus der Fraktion

Top 4.3 Aussprache zu den Berichten

Top 4.4 Kassenbericht 2015 + 2016

Top 4.2 Bericht der Kassenprüfer

Top 4.3 Entlastung des Vorstandes

Top 5 Neuwahlen Vorstand

Top 5.1 Wahl eines Wahlleiters

Top 5.2 Wahl des 1. Vorsitzenden(in)

Top 5.3 Wahl des 2. Vorsitzenden(in)

Top 5.4 Wahl des Rechner(in)

Top 5.4.1 Wahl von zwei Kassenprüfer(in)

Top 5.5 Wahl eines Pressewartes + Mitgliederverwaltung

Top 5.6 Wahl von (3) Beisitzern

Top 5.7 Wahl von Delegierten für Parteitage

Top 5.8 Wahlvorschlag eines Vorstandsmitgliedes für UB-Vorstand

Top 6 Verschiedenes

 

Mit freundlichen Grüßen!

 

Gez. Karl-Heinz Amos

(1. Vorsitzender )

 

 

Veröffentlicht am 16.04.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Unser Landrat

Unser Bundestagsabgeordneter

Dr. Jens Zimmermann

 

Unser Landtagsabgeordneter

Rüdiger Holschuh

 

Unser Landrat

Frank Matiaske

 

Unser 1. Beigeortneter

 

 

Jetzt Mitglied werden!

Gabriel Genossen

 

Besucher-Zähler

Besucher:1460741
Heute:41
Online:1
 

Downloads

ORTSVEREIN

Presse